Über uns

Tolle Idee! ist ein Netzwerk von Autoren, Konzeptentwicklern und Filmemachern, die sich unter diesem Namen und mit dieser Website präsentieren. Wir entwickeln seit 2005 - getrennt oder gemeinsam, je nach Umfang und Ausrichtung des Projektes - crossmediale Konzepte und Ideen für Bewegtbilder, Filmreihen, Bücher, Ausstellungen und Internetangebote für Produktionsfirmen, Sender und Institutionen. Einen Teil dieser Projekte kuratieren wir auch und sind an ihrer Umsetzung maßgeblich beteiligt.

Dr. Alexander Schwarz studierte Film- und Literaturwissenschaft, Slawistik und Neuere Geschichte, war Executive Producer (insbesondere interaktiver Formate) bei Kabel 1, hat Discovery Channel in Deutschland mit aufgebaut und leitete 2003 und 2004 die Marketing- und Promotionabteilung von Discovery Networks Europe in London. Ende 2004 gründete er mit Gunda Borgeest und Dörthe Binkert (heute freie Journalistin und Romanautorin) die Tolle Idee! Er arbeitet als Kurator von Filmreihen und Kunstveranstaltungen, dabei oft mit russischen und ukrainischen Themen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Formatentwicklung crossmedialer Konzepte sowie in der Realisierung von archivgestützten Dokumentationen.

Thomas Schwarz gehört als erfahrener Dokumentarfilmer (Absolvent der HFF München), Rechercheur und Entwickler/Autor von Projekten bereits seit 2005 zu unserem Netzwerk. Er hat neben seiner Tätigkeit als Ton- und Kameramann seitdem mit Recherchen und Konzepten an vielen Tolle Idee!-Projekten für Dokumentationen und Crossmediaprojekten teilgenommen.

Katja Schwarz ergänzt seit 2013 das Angebot des Netzwerks um den Bereich „Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehproduktion“. Als Nachhaltigkeitsbeauftragte kümmerte sie sich zuvor mehrere Jahre bei der Odeon Film AG um die Entwicklung einer Unternehmenskultur, die neben den kreativen und wirtschaftlichen auch soziale und umweltfreundliche Aspekte gleichwertig beachtet. Sie berät Institutionen, Festivals und Filmemacher und vernetzt sich mit ihren Vorträgen und Workshops mit der Branche.

Gunda Borgeest studierte Literaturwissenschaft und Sinologie. Sie hat eine Filmprogramm-Zeitung entwickelt und redaktionell geleitet, an der Münchner Filmhochschule zusammen mit Doris Dörrie den Lehrstuhl für Dramaturgie aufgebaut und danach eine eigene Film-Recherche-Agentur gegründet. Seit einigen Jahren konzipiert und organisiert sie Veranstaltungen für sozial engagierte Vereine und Stiftungen und bietet zudem seit 2014 den Service "Schönste Ordnung (http://www.schoenste-ordnung.com/) an.

Zu den bisherigen Auftraggebern von Mitgliedern unseres Netzwerkes gehören ARTE/ZDF, ARD, SWR, RBB, Das Vierte, der S. Fischer-Verlag, der Nicolai-Verlag, der Scherz-Verlag, das NaturVision-Filmfestival, Filmproduktionsfirmen wie Ilona Grundmann-Filmproduction, Anemon Productions, Bavaria, Maran, Tangram, Filmquadrat, AVE, Der Filmschmied, Odeon Film AG und auch Institutionen wie das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, der Christophorus Hospiz Verein und das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft.

Bei den Filmprogrammen, die Alexander Schwarz recherchiert, textet und kuratiert, arbeitet der insbesondere mit dem Filmmuseum München, der Deutschen Kinemathek und dem Goethe-Institut zusammen sowie mit den Filmarchiven in Moskau.

PARTNER

Zu einem Netzwerk gehören natürlich auch eine ganze Reihe von bewährten und spezialisierten Partnern, mit denen das Netzwerk bei Bedarf erweitert wird oder die uns bei der Realisierung helfen:

Wir arbeiten seit mehreren Jahren in bewährter Weise mit Dr. Hermann Barth von Cinepur zusammen. Als Filmjournalist, langjähriger Leiter des Internationalen Münchner Dokumentarfilmfestivals und Kenner der Dokumentar- und Crossmedia-Szene im Fernsehen und bei Festivals bringt er seine Expertise bei verschiedenen Beratungs-, Recherche- und crossmedialen Projekten ein.

Wir sind assoziiert mit der Paul & Peter Fritz AG in Zürich, einer der größten Literaturagenturen im deutschsprachigen Raum, die insbesondere auch die Interessen ihrer Klienten bei Fragen von Verfilmungsrechten vertritt.